kampagnenlogo

Labortechnik

Schon immer warst du neugierig und hast versucht, allem auf den Grund zu gehen. Genau dieser Forschergeist ist bei uns gefragt. Du leistest einen wesentlichen Beitrag zu unserer Qualität. Und du bist mitverantwortlich für Innovation und Zukunft in unserem Unternehmen. Dass du gerne analysierst, tüftelst, misst und unzählige Versuche machst, trägt dazu bei, dass wir die besten Stoffe der Welt produzieren können, die unsere Kunden so schätzen.

Was lernst du?

Du führst chemische, physikalisch-chemische Untersuchungen und Versuche an verschiedensten Stoffen durch. Mit Hilfe von Laborgeräten und Mikroskopen untersuchst du Chemikalien (z.B. Säure, Laugen) sowie Zwischen- und Endprodukte auf bestimmte Eigenschaften.

 

Sowohl die zu untersuchenden Eigenschaften (z.B. Temperatur, Dichte, pH-Wert, Schmelzpunkt) als auch die anzuwendenden Analyseverfahren (z.B. maßanalytische und gravimetrische Methoden) unterscheiden sich je nach Tätigkeitsschwerpunkt der Labortechnikerinnen und Labortechniker erheblich.

pfeile
pfeile

Lehrzeit

3,5 Jahre

Schule

Berufsschule Dornbirn 2, 

Blockschule

Was brauchst du?

  • Interesse an Chemie
  • Unempfindlichkeit gegenüber chemischen Stoffen
  • Sauberkeit und Genauigkeit
  • Flexibilität und Fingerfertigkeit
Ich möchte mein Wissen weitergeben, die Entwicklung der Lehrlinge bis zu ihrer Abschlussprüfung verfolgen und sie auf diesem Weg unterstützen. 

Karl Heinz Fasching

Ausbilder Labortechnik